home about follow BEAUTY STYLE TRAVEL DECO LIFE contact disclaimer

Dienstag, 12. November 2013

MAC Divine Night

Hey ihr Lieben,
die neue MAC LE hat es mir wirklich angetan, wer kann auch diesen Schönheiten wiederstehen? Für mich haben sie einfach die perfekte Verpackung, schlicht und stilvoll, aber trotzdem etwas Besonderes. Die Kajalstifte hätten mich auch noch gereizt, genauso wie die anderen beiden MSF und die Blushes und die Eyeliner und eigentlich der ganze Rest der Kollektion, aber ich habe es mal dabei belassen. Den Lippenstift Private Party wollte ich eigentlich auch unbedingt, dieser sieht allerings fast genauso aus wie Amorous aus dem Standartsortiment. Diesen hab ich schon zuhause, also mal wieder Geld gespart :P

Scene to be Seen
Bei Mineralize Skinfinish setzt es bei mir immer irgendwie aus und ich verliebe mich jedes Mal aufs Neue. Dieses Mal in Scene to be Scene, bestehend aus zwei wunderschönen Rosetönen, die auf der Wange leicht Schimmern und einem das ultimative Aussehen a la 'Ich komme gerade mit meinen hohen Wangenknochen frisch von draußen' verleihen. So oder zumindest so ähnlich, wenn ihr versteht was ich meine :D

Prepare for Pleasure
Mattes Schwarz, Gold und ein wunderschönes, klassisches Rot - meine Vorstellung eines perfekten Lippenstiftes wurde erfüllt. Ehrlich. Und um das Ganze noch zu vollenden durfte natürlich der passende Gloss mit einziehen. Beide Produkte decken gut und halten trotz der cremigen Konsistenz relativ lange. Daumen hoch.


Gilded Night
Bei dem Lidschatten hat mich wieder die Optik verführt, Gold und Schwarz in dieser Aufmachung konnte ich einfach nicht wiederstehen. Er ist mein erster Mineralize Lidschatten und wie erwartet ist er etwas krümelig und nicht besonders deckend. Ein großer Fan davon werde ich wohl nicht. Dafür sieht er toll aus und glitzert, womit alles geklärt sein sollte ;)


Was haltet ihr von den Produkten? Habt ihr euch auch etwas aus der LE geholt?

Dienstag, 5. November 2013

living dead

Besser spät als nie gibt es jetzt mein Halloweenoutfit. In der Arbeit haben wir alle einen Sugar Skull geschminkt, jedoch nicht eine dieser farbenfrohen, hübschen Varianten, sondern etwas mit Gruselfaktor. Es hat wirklich Spaß gemacht sich mit dem Make-up auszutoben und Dinge schminken zu können, die im Alltag ein klein wenig (sehr) doof aussehen würden.



Was habt ihr an Halloween gemacht? Habt ihr euch auch verkleidet? :)
Falls ihr auch einen Post über euer Halloweenoutfit gemacht habt, verlinkt ihn doch in den Kommentaren!